Time (New Song!)

Skatepunk aus dem Ammertal, so lautet das Motto der vier Jungs aus Oberammergau die nun seit 2007 mit ihrem Publikum abrocken!
Der Grundstein zur Band wurde im Heißwasserbecken des Wellenbergs von Ferdi Schuster (Gitarre) und Sevi Schauer (Schlagzeug) gelegt. Sie unterhielten sich fast eine Stunde lang, die Wärme genießend, über Musik. Es endete damit, dass Sevi später Ferdi bei sich zuhause Songs vorspielte und der Eingeladene fragte, ob er etwas beitragen kann. Mit Franz Rückel (auch Gitarre) und Basti Dörfler (Bass) war das Quartett komplett.
Wie sie auf den Namen gekommen sind - übersetzt: "18 Wege
zum Himmel" -, das wissen sie gar nicht mehr so genau. Es sollte irgendetwas mit 18 sein. Dann stand plötzlich dieser Titel im Raum, und der hat allen sofort gefallen, obwohl der Name ja irgendwie keinen Sinn macht. Aber das ist egal. Wichtig ist den Vieren nur die Musik, die sie mit voller Leidenschaft und mit viel Gefühl rüberbringen. Seit November 2011 sind sie zu dritt unterwegs.